Bienenfresser am Kaiserstuhl

Durch umfangreiche Flurbereinigunsmaßnahmen am Kaiserstuhl wurde der dort heimische Bienenfresser eine Zeitlang vertrieben. Aber er ist wieder da um sich diesen Lebensraum zurück zu erobern. In Lösswänden baut er seine Höhlen und in den benachbarten Reben geht er auf Insektenjagd.